Archiv der Kategorie 'LESUNGEN'

Mapec & Yohazid LIVE

Mapec & Yohazid
Von Gartenzwergen und Dämonen
- Songs & Texte -

Freitag, 25. Jan. 2019, 19 Uhr

STERN, Platanenallee 1, Aschaffenburg

Medien-Info:

Von Gartenzwergen und Dämonen

Der aus Frankfurt stammende Singer-Songwriter Yohazid und der Miltenberger Literat und Künstler Mapec treten schon seit einigen Jahren immer wieder zusammen auf. Unter dem Titel „Von Gartenzwergen und Dämonen“ bringen sie Texte und Songs mit einer erstaunlichen Bandbreite: Die eigene psychische Befindlichkeit wird genauso zum Inhalt wie gesellschaftliche Situationen; Satire und Nonsens können im Programm ebenfalls beinhaltet sein. Der konkrete Inhalt ist bis zum Auftritt unklar. Denn das Ganze wird nicht vorab geprobt, entsteht vielmehr beim gemeinsamen Auftreten, wobei beide aus einem reichhaltigen Repertoire schöpfen. „Wir kennen uns zu lange und zu gut, um noch viel abstimmen oder gar proben zu müssen“, betont Mapec. Und Yohazid ergänzt: „Bisher war jeder unserer gemeinsamen Auftritte gut. Wir freuen uns auf den STERN, mal sehen, was wir da bringen werden!“
Mapec und Yohazid sind live zu sehen am Freitag, 25. Januar 2019 ab 19 Uhr im STERN, Platanenallee 1, Aschaffenburg.

Y o h a z i d feat. M a p e c

Mapec & Yohazid lesen eigene Texte
danach:
YOHAZID LIVE – das Solokonzert
Freitag, 22. September
19 Uhr
Miltenberg, Jugendzentrum ThirTeen
Eintritt frei

***

Die Facebook-Veranstaltungsseite:

https://www.facebook.com/events/1940067439574202/

(mehr…)

Mapec LIVE beim Konzert zur Ausstellung HERZSCHWESTER

Nach dem Konzert mit Vernissage:

Und wieder: Es war eine rauschende Ballnacht. Ganz liebevollen Dank an Anthrazit, die mit mir zusammen einen so wunderbar unperfekten und gerade daher völlig zufriedenstellenden Auftritt absolvierten; Dank an U.A. für den Beweis, dass Musik anders, ganz anders und wieder anders sein kann; Dank an Yohazid für ein supergeniales Gitarrengerotze auf feinstem Niveau, kaum erreichbar sonst; Dank an Anna-Lisa für die Video-Aufnahmen; Dank an das Galerieteam für ein vorletztes Zusammenwirken (Hannes, Hans, Irmi, Jana, Martina, Saskia, Valerie – wir werden nochmal gemeinsam unsere eigenen Werke ausstellen); Dank an Manfred und Christina, an WerneR, AndreaS und all die anderen, mit denen die guten Gespräche liefen. Ich bin jetzt aber platt. Glücklich, aber fertig. Nun denn.

Ein großes Bedauern an alle, die nicht dabei waren!

Medien-Info zum Konzert bei kommunal

Der Auftritt von Anthrazit und Mapec:

Mapec bei „Simon – Das Konzert“

Mapec (rechts) und Anthrazit im JUZ Miltenberg bei „Simon – Das Konzert zum Abschied“

***

Das offizielle Plakat:

(mehr…)

Gute Unterhaltung und ein Lerneffekt

Yohazid (links) und Mapec vor der eigens für die Lesung „Von Gartenzwergen und Dämonen“ geschaffenen Dekoration: die kunstvoll bemalte Rettungsfolie (designed by Mapec).

Letzten Freitag im Miltenberger JUZ. Rund zehn nette Menschen sind gekommen, um die Herren Yohazid und Mapec zu sehen und zu hören. So wurde die Lesung Von Gartenzwergen und Dämonen zur absoluten Insider-Veranstaltung, die Anwesenden bewiesen damit ihren exzellent ausgefallenen Geschmack. Gratulation! (mehr…)

Gegentakt – Mapec mit dabei

Gegentakt – künstlerische Beiträge zu den Wochen gegen Rassismus
Lieder, Texte und Jam Session im Caritas-Treffpunkt Café fArbe

(mehr…)