Archiv der Kategorie 'GASTBEITRAG'

Kommunistische Plattform der CSU?

Nichtsahnend kam er aus Aschaffenburg wegen der Michaelismesse nach Miltenberg. Und da stand er einem Phänomen gegenüber: Eine Kneipe, die auf den Namen von Kubas Hauptstadt Havana getauft ist, das Gesicht des Revolutionärs Che Guevara am Ausleger der Kneipe – und davor lederbehoste Jungmänner in bester Laune. Der Aschaffenburger war sich spontan klar: Das ist die kommunistische Plattform der CSU!

Und ich möchte nicht undokumentiert lassen, was mir da zugesandt wurde.

Foto: Andreas Soth
Zur DSGVO: Das Foto wurde bewußt so in der Qualität verringert, dass ein Erkennen der Personen nicht möglich ist. Es ist auch völlig egal, wer genau da abgebildet ist. Die ganze Sache – Havanna, Lederhose, Che und Bayernfahne – ist auch ohne Personenerkennung lächerlich genug.

Handyverbot an Schulen in Frankreich


Ganz wichtig bei der Smartphone-Nutzung: Essen ablichten und das Foto präsentieren (hier übrigens wirklich gutes Essen von MALi!)

Zum Beitrag Handyverbot an Schulen in Frankreich: Nur wenige Ausnahmen aus der TAZ.

Auf Smartphones wird – neben dem Wegdriften des Geistes aus dem Unterricht – auch nur das digital nachgebildet, was meist auch in der realen Welt‎ existiert. Daher meine Frage zum Kommentar der TAZ zum französischen Gesetz: ‎Waren analoges Briefeschreiben, Zeitungslesen, Schachspielen, in Einkaufskatalogen blättern und nebenbei Urlaubsfotos anschauen jemals im Schulunterricht erlaubt? Und warum soll dies heute nicht mehr als Ablenkung aufgefasst werden? Nur weil dies in einem strombetriebenen Kästchen geschieht, soll es plötzlich eine notwendige Vorbereitung auf das Leben außerhalb der Schule sein?
(mehr…)