Entspannung zwischendurch

Was kann man bei dieser Hitze eigentlich noch machen? Einfach entspannen! Also: Der Winkekatze zusehen (oben) und meditieren – oder eine „achtstündige Getränkemeditation“ (Christian Steiffen) einlegen, s. hier:

Dank an Saskia für den Hinweis auf C.S.!


0 Antworten auf „Entspannung zwischendurch“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + fünf =