Der Hauptfeind

„Der Hauptfeind jedes Volkes steht in seinem eigenen Land!“

Karl Liebknecht

Karl Liebknecht konnte in seiner Flugschrift vom Mai 1915 den Volksbegriff noch ganz unvoreingenommen verwenden. Die Nazis hatten ihm noch nicht die Spitze seiner Bedeutung gegeben, nach der niemand mehr in Deutschland unbelastet vom Volk sprechen kann. Es ist seither eine Blut-und-Boden-Gemeinschaft. Gemeint ist bei Liebknecht ganz klar das, was heute mit Bevölkerung umschrieben würde. Ob Ungarn, Türkei, USA, Deutschland etc. … Liebknecht ist noch immer im Recht.


0 Antworten auf „Der Hauptfeind“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = sechsunddreißig