AfD wütend, katholischer Verlag erwähnenswert

Wie christlich ist die AfD? Das fragte sich der katholische Echter-Verlag in Würzburg. Herausgekommen ist eine 32seitige Broschüre mit leeren Seiten. Denn, so der Verlag, es ist nichts Christliches zu finden bei den Knallrechten.
Gut gemacht, Echter-Verlag!
Und die AfD will jetzt klagen. Gegen die Wahrheit?


2 Antworten auf „AfD wütend, katholischer Verlag erwähnenswert“


  1. 1 Yvonne 26. März 2018 um 15:26 Uhr

    Das nenn‘ ich mal ein klares Statement – RESPEKT.
    Wo kann ich meine Bestellung hinschicken?

  2. 2 hans 27. März 2018 um 8:16 Uhr

    Hallo Yvonne:

    hier der Link zum Shop des Echter Verlags:

    http://shop.echter.de/christliches-in-der-afd.html

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × vier =