Archiv für November 2016

Sicker Man & Kiki Bohemia

… weil es einfach gut ist.

Es weihnachtet sehr …

Es ist noch einen Monat bis Weihnachten und seit gestern ist die Weihnachtskarte der Miltenberger Caritas fertig und vom Drucker ausgeliefert. Auch in diesem Jahr wieder mit einem Titelgemälde von Katharina Stich und einem Mapec-Gedicht. Beides wurde exclusiv für diese Karte angefertigt.

Es macht immer wieder Laune, auch einmal so eine Herausforderung anzunehmen: ein Text für einen Personenkreis, der meist nicht nur einer anderen Generation angehört, sondern auch eine völlig andere Texterwartung hat.

Ggf. dazu später mal mehr.

Yohazids Lektionen

Yohazid hat mal wieder geschrieben. Und wieder zum Thema Klapse, Psychiatrie, psychische Erkrankung, Zwangsdanken … und dem, was damit zu tun hat. Teils autobiografisch, teils etwas verschlüsselt. Dazwischen mehrere Clips aus seiner jüngsten Schaffensphase, vor allem das neue „Dunkelheit“:
(mehr…)

Höret und sehet den Kapellmeister!

Achim S., der Kapellmeister der JuliKapelle

Mapec bei der Caritas

/>
Bild anklicken – und zum Beitrag gelangen

Wie es kommt, dass Mapec bei der Caritas Erwähnung findet? Nun, die Eingeweihten wissen es. Und für die anderen gilt: Warum nicht?

Erster!


Anklicken und zum Clip kommen

Erster! Wirklich mal Erster! Selbst beim Sex sind die Frauen meist schneller als ich gewesen. Aber hier bin ich Erster! Vor mir hat noch niemand das neue Lied von Yohazid aufgerufen – siehe Screenshot. Erster!

Dass er Angela Merkel danke sagt – nun, es befremdet mich, obwohl ich seine Intention verstehe. Der Rest der Mehrheit im Lande ist viel schlimmer als die Frau Bundeskanzlerin, zumindest in der Flüchtlingspolitik. Aber mögen muss ich die Frau trotzdem nicht.

Aber ich bin Erster!