Vernissage HEIMAT : GRENZEN : LOS

Eine sehr (!) gut besuchte Vernissage gab es am 19. März im LÖW-HAUS, dem städtischen Kunsthaus von Klingenberg (oben links ist auch nur ein Teil der zahlreichen Gäste zus sehen). Neben einem echt heimatlichen Gesangsverein kamen auch ein Saxophon-Quartett und die Musikerin Projektionista zum Einsatz. Aber Begegnungen gab es nicht nur mit ihr, sondern auch mit Jutta Winterheld, Julia Kellerbrandt, Fred K und vielen mehr.

Die gezeigten Exponate sind so unterschiedlich, wie sie beim Thema „Heimat“ nun einmal sein müssen. Und es sind wahre Schätze dabei. So ergeht die Aufforderung, bis 16. Mai das LÖW-HAUS zu besuchen (als Öffnungszeiten konnte ich folgende Angabe finden: Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr).